Besuch bei Firma Vario Software

Am Freitag, den 21.06. besuchte der Wahlfachkurs Informatik die Firma Vario Software AG und erlebte einen spannenden und lehrreichen Tag in der Welt der IT. Bereits zu Beginn wurden wir herzlich empfangen und bekamen eine Vorstellung des Unternehmens.

Viel Spaß mit antiken Spielen – Besuch von Spielebauer Rainer Kliebhan am WHG

Am 10. Juli 2024 hatte der Lateinkurs 7b/7d von Herrn Schmitz einen ganz besonderen Gast: Rainer Kliebhan aus Montabaur besuchte das Werner-Heisenberg-Gymnasium und brachte seine selbstgebauten antiken Spiele mit. Dieser außergewöhnliche Besuch bot den Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, in die Welt der römischen Spiele einzutauchen, sondern auch selbst kreativ zu werden.

WHG in Concert – Musikalischer Sommerabend am WHG

Am 18.06.2024 fand unser diesjähriges Sommerkonzert unter dem Motto „WHG in Concert“ in der Aula statt. Voller Vorfreude versammelten sich SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen, um einen bunten Abend voller Musik und Unterhaltung zu genießen.

Physikunterricht einmal ganz anders mit dem MINT-Mobil der Hochschule Koblenz

Zum Schuljahresende besuchte Prof. Dr. Johannes Stolz von der Hochschule in Koblenz mit seinem MINT-Mobil das WHG und gab den Schülerinnen und Schülern der Leistungskurse Physik in einem praxisbezogenen mehrstündigen Workshop, den er zusammen mit einem Masterstudenten leitet, Einblicke in die Welt der Elektrotechnik.

Jugendwettbewerb Informatik 2024 am WHG

Der Jugendwettbewerb Informatik ist ein Schülerwettbewerb für die Klassenstufen 5 bis 13, bei dem die Schülerinnen und Schüler Programme zum Lösen von logischen Aufgaben erstellen.

Informatiknacht am WHG – 2024

Am Freitag den 21.06.24 fand zum zweiten Mal die große Informatiknacht am WHG statt. Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler trafen sich zusammen mit Ihren Lehrern im neuen Informatikraum des Werner-Heisenberg-Gymnasiums um von 18:00 bis 24:00 Uhr gemeinsam ihre eigenen Videospiele zu programmieren.

„DABInismus 99 – Survival of the fittest“ – Alumni zu Besuch am WHG

Das Motto unseres Abiturjahrgangs war damals mit Bedacht gewählt. Denn während unserer neunjährigen Schulzeit waren uns überdurchschnittlich viele Mitschüler*innen „abhandengekommen“, so dass nur 44 von uns am Ende das Abiturzeugnis in Händen hielten. Umso erfreulicher war es, dass das 25-jährige Jubiläum unseres Jahrgangs mit fast 30 ehemaligen Schulkameraden begangen und gefeiert wurde.

Doppelpraktikum bei Martin Diedenhofen (SPD) im Bundestag

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages: Für eine Woche absolvierten die zwei 17-jährigen David Wetzler und Aghid Al-Masalmeh aus dem Landkreis Neuwied ein Praktikum beim heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD). Hier berichten sie von ihren Erfahrungen.

Vom Europaparlament bis zum Europapark

Am Montag, dem 24.06.24, fuhren die Klassen 10b und 10d auf eine gemeinsame Klassenfahrt in den Schwarzwald. Begleitet wurde die Fahrt von Frau Herrmann, Frau Ibald, Herrn Lichthardt und Herrn Monschauer.

Sichtbare Zeichen gegen das Vergessen

Im Zusammenhang mit dem Jugendroman ,,Der gelbe Vogel“ von Myron Levoy, den wir im Deutschunterricht gelesen hatten, kam die Frage auf, wie die Menschen während der NS-Zeit und des Zweiten Weltkriegs in Deutschland lebten und was es in jener Zeit bedeutete, z. B. jüdisch oder nicht mit dem NS-Regime einverstanden zu sein.