Probentage der Theater AG

Wie in jedem Jahr fuhr die Theater AG der Klassen 5-9 unter der Leitung von Frau Henrich-Schönhofen und Frau Ficus vom 29.8.17 bis zum 31.8.17 für drei Tage nach Vallendar, um dem Theaterstück „Paul Vier und die Schröders“ (Andreas Steinhöfel) im Haus Wasserburg den letzten Schliff zu geben. Zweieinhalb Tage wurde intensiv geprobt, Texte gelernt und sich als Schauspielteam aufeinander eingestellt. Dabei wurden einzelne Rollen mit einigen Neuen zusätzlich bereichert.

Dieses Mal stand uns sogar der schöne obere Saal der Pallottikirche zur Verfügung, trotz einiger anstrengender Probenphasen waren alle SchauspielerInnen motiviert dabei und gaben Ihr Bestes.

Im Jugendstück „Paul Vier und die Schröders“ geht es um eine nicht ganz alltägliche Familie – eine allein erziehende Mutter mit vier Kindern – die in das idyllische Städtchen „Bergwald“ an der Lahn zieht und die Nachbarschaft in einige Aufregung versetzt. In der Ulmenstraße gibt es täglich neue überraschende Ereignisse…. Lasst euch überraschen…und seht selbst…Alle theaterinteressierten SchülerInnen, Eltern und KollegInnen sind zu den Aufführungen herzlich eingeladen.

Aufführungstermine:

Premiere:
Dienstag, 12.9.17, 19.00 Uhr /Aula

Mittwoch, 13.9.17, 19.00 Uhr/Aula

Freitag, 15.9.17, 19.00 Uhr/Aula

Henrich-Schönhofen